10K

10K

11.134,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 6-8 Wochen

Art.Nr.: CS-K505M-K01
Artikeldatenblatt drucken

10K  - Großraum-Gefrierbehälter bis zu 10.400 Kryoröhrchen (1,2 / 2ml-Ampullen) speziell für Gasphasenlagerung mit CryoCon AFT-3L

Technische Daten 

Leistung
LN2-Kapazität (Liter)165 
statische Verdampfungsrate (Liter/Tag)*5,0 
statische Haltezeit (Tage)*33 
Abmessungen und Gewicht
Gesamthöhe bei geöffnetem Deckel (mm)1.753 
Gesamthöhe (mm)1.118 
Außendurchmesser (mm), Breite x Tiefe587 x 775 
Innenendurchmesser (mm)533 
Nutzbare Höhe (mm)737 
Leergewicht (kg)111,0 
Gesamtgewicht ohne Einordnungssysteme (kg)243,0 
LN2-VorratsbehälterCrioLAB 4, CrioLOGY 4 
Maximale Proben-Lagerkapazität
Anzahl Kanister 67 mm46 
Anzahl der Lagen (Becher)5 
Anzahl Becher 65 mm230 
Anzahl feine Pailletten 0,25 ml184.000 
Anzahl mittlere Pailletten 0,50 ml82.800 
Anzahl Kryoröhrchen (Flüssigphase)10.400 
Anzahl Lagertürme (100/81er Racks)7 
Anzahl Lagertürme (25er Racks)4 
Anzahl Ebenen (Levels) 13 
Anzahl Kryoröhrchen (Gasphase)8.800 

Anzahl Kryoröhrchen, Gasphase mit flüssigkeitsdichtem Rahmen

9.100 

* Die angegebenen Werte sind nominell. Die jeweils effektive Rate ist abhängig von Faktoren wie Lagermaterial, atmosphärische Bedingungen, Zustand und Alter des Behälters usw. 

Beschreibung

Großraum-Gefrierbehälter zur Lagerung umfangreicher Chargen und größerer Objekte.

Die K-Serie Großraum-Gefrierbehälter finden überall dort Anwendung, wo größere Mengen biogenen Materials bzw. größere Objekte gelagert werden sollen. Die K-Serie wird durch Stickstoff in der Flüssig-oder Gasphase tiefkalt gehalten. Sie ist für diverse Einordnungssysteme geeignet. Die K-Serie bietet hohe Kapazitäten für maximal 38.350 Kryoröhrchen (2ml) oder bis zu 739.500 Pailletten. Üblicherweise werden die Behälter durch eine Schlauchverbindung an einen Stickstoff-Vorratsbehälter angeschlossen. Die Behälter der K-Serie können auf Wunsch auch mit einer Zulassung gemäß Medizinprodukte Gesetz (MPG) 93/42 EG geliefert werden.

Lieferumfang: Die K-Serie Behälter sind bereits mit der elektronsichen Füll- und Kontrolleinheit CryoCon AFT-3L ausgestattet. CryoCon kontrolliert, steuert die automatische Befüllung mit Flüssigstickstoff und bietet eine Vielzahl von Ausstattungsoptionen.

Zubehör auf Anfrage lieferbar;
 

10K
nach oben